Akustiktechnologie. Neuester Stand.

acousticpearls – der Name für raumakustische Einrichtungssysteme.
Unübertroffen in puncto Funktionalität. Unerreicht in puncto
Designvielfalt. Besonders markant: Die klare und reduzierte Farb-
und Formensprache.

Die Kultur des Sitzens und Essens. In Perfektion.

Andreu World – steht in erster Linie für Konsequenz. Konsequent fertigt
diese feine Manufaktur nur Tische und Stühle. Mit der Konsequenz, dass
vom Entwurf bis zum letzten Fertigungsschritt alles, was den Namen
Andreu World trägt, auch vor Ort angefertigt wird. Ebenso konsequent:
Das schlanke Sortiment – als Garant für gleichbleibende Qualität.

Schönheit braucht Ordnung.

Arsnova-Collection – gibt der Welt des Wohnens und
Arbeitens Struktur. Und schafft Freiräume. Mit intelligenten,
flexiblen und maßgeschneiderten Einbausystemen.

Licht. Made in Italy.

Artemide – der Zukunft der Lichttechnik immer einen Lichtstrahl
voraus. Nirgendwo sonst auf der Welt trifft man auf so viel
gebündelte Lichtkompetenz. Und das hat Gründe. Es gibt keine
Trennung zwischen Produktentwicklung und Design:
Die besten Ingenieure arbeiten Hand in Hand mit den
besten Designern. Das Resultat: Klassiker zeitgenössischen
Lichtdesigns tragen den Namen Artemide.

Avantgardistische Sitzskulpturen, die auch noch bequem sind.

Artifort – inszeniert seine  Polsterlandschaften und stellt nicht nur Polstermöbel, sondern
Fragen in den Raum: Wo hört die Tradition auf und wo beginnt die Moderne? Ganz gleich, wie
die Antwort ausfällt – sie ist immer äußerst komfortabel. Seinen Ursprung nahm diese
feine Manufaktur in den 60er Jahren des letzten Jahrhunderts in den Niederlanden. Dort
werden die Designikonen bis heute produziert. Ein Ende? Nicht abzusehen.

Licht AN. Atmosphäre AN.

BELUX – verleiht dem Licht Charakter. Leuchten für den Wohnbereich
machen das Licht alltagstauglich.Das heißt, sie sind auch bei Tageslicht
unverzichtbarer Bestandteil der Raumkomposition – akzentuieren,
schaffen Struktur. Die Formensprache: mal reduziert, mal poetisch-verspielt.
Die Materialien: langlebig.

Uralt, und doch so funkelnd.

BISAZZA – ein Versprechen. Und eine Zeitreise. Die Glasmosaiksteine werden nach
jahrhundertealtem Verfahren fast ausschließlich per Hand gefertigt. Sie schimmern farbig
und metallisch. Sie verschönern die Innen- und Außengestaltung. Und sie sind
Bestandteil der BISAZZA-Home- und Badmöbelkollektion.

Wenn Handwerk zur Kunst wird.

Ceccotti Collezioni – Charakter trifft Handwerkskunst. Das Resultat: Eine kraftvolle, organische
Formensprache, die leichtfüßig die Verbindung zwischen klassischer Eleganz und
modernem Flair herstellt. Jedes Stück, ein Meisterwerk. Jedes Stück, handgefertigt.

Alles modular. Alles belastbar. Alles kombinierbar.

Die modularen Büromöbelsysteme von Denz – bieten von allem mehr.
Mehr Farbvarianten, als man sich vorstellen kann. Mehr Materialien, als
man sich vorstellen kann. Mehr Kombinationsmöglichkeiten, als man sich
vorstellen kann. Eine sinnesfrohe Herausforderung für Ihre Phantasie.

Licht. Radikal. Jung.

Diesel with Foscarini – ein leuchtendes Vorbild
dafür was möglich ist, wenn man gemeinsam eine
Vision hat und etwas konsequent Neues kreiert.
Mit unkonventionellen Ideen. Mit unkonventionellen
Materialien. Mit Mut. Und Weitsicht.

Emotionen sind das, was uns antreibt.

Foscarini – erforscht unsere Sehnsüchte. Und findet neue
Materialien, neue Formen und Produktionstechnologien
um Räume zu inszenieren, die mehr sind als nur
Wohnräume. Räume als Bühne für unsere Imagination.
Räume als stetiger Prozess.

Wenn Licht Form annimmt.

Kreon – die Architektur des Lichtstrahls. Nicht die
Leuchte steht im Mittelpunkt, sondern das pure Licht.
Die sinnliche Konsequenz: Das Licht verschmilzt
beinahe unmerklich mit der Architektur.

Design Lab.

Magis – Visionen sind nie konventionell. Stilprägende Ergebnisse auch nicht.
Deshalb verzichtet Magis auf eigene Produktionsstätten. Nicht aber auf
die Ideen der besten Möbeldesigner. So entsteht Ungesehenes. Unerwartetes.
Stilprägendes. Zeitgenössisches Design – aus dem Magis-Designlabor.

Der Zukunft voraus.

marset – besticht durch Raffinesse und kreative Neugier. Lichtimpressionen,
die einer klaren Idee folgen. Leuchten, die jetzt schon dokumentieren, was
zukünftig mit Licht vorstellbar ist.

Gebündelte Lichtkompetenz mit IQ.

Regent – steht für Klarheit und Struktur. Und Flexibilität. Denn jeder
Leuchtkörper aus dem Schweizer Licht-Kompetenzzentrum verfügt über
genügend IQ um sich spielerisch jeder Umgebung und Anforderung
anzupassen. Egal, ob in Arbeits- oder Wohnräumen.

Möbel für Hochkaräter.

Renz – das Ergebnis harter Arbeit, damit sich der harte
Büroalltag nicht auch noch hart anfühlt. Konsequent intelligent: Ansprüche an Design, Ergonomie und klare Funktion
erfahren gleichberechtigt Beachtung. Konsequent durchdacht:
Ob Arbeitsplatz oder Konferenzsystem – alles in
minimalistischem Design.

Die stilvolle Antwort auf die Chaos-Theorie.

Rexite – die edle Verbindung von Ordnung UND Schönheit. Formschöne
Büromöbel und unkonventionelle Schreibtisch-Accessoires erleichtern
den Büroalltag. Und beweisen: Es macht nicht nur Sinn, Ordnung zu halten.
Es ist sogar schön anzusehen.

Sieht blendend aus, ohne zu blenden.

silentgliss – fertigt nach Maß. Und definiert weltweit die Qualitätsstandards.
Das Resultat: Licht- und Blendschutzsysteme für die kontrollierte
Dosierung des Tageslichts. Die Klientel: Der High End-Markt.
Das Versprechen: silentgliss ist der weltweit führende Anbieter.
Eine blendende Referenz.

Prof. Dr. Dr. Dr. Ergonomie

Steelcase – Forschungslabor im Sinne der arbeitenden Menschheit. Denn Ergonomie ist
eine Wissenschaft. Nur, dass Steelcase keine Studien veröffentlicht, sondern gleich
mit Büroeinrichtungen und Raumlösungen aufwartet, die weltweit die Maßstäbe in punkto
Effizienz, Ergonomie, Gesundheit, Qualität und Nachhaltigkeit definieren.

Ein Unikat unter den Möbelmanufakturen.

Team by Wellis – gibt der Welt Schönheit, Klarheit und Struktur.
Mit einer unverwechselbaren Formensprache, die auf einem klaren Designprinzip
beruht: Keine Kompromisse in punkto Qualität. Das Resultat: Unikate, die sämtlich
in Handarbeit gefertigt werden. Ein unverrückbares Schweizer Designprinzip.

Die Zukunft des Möbeldesigns.

vitra. – der Zukunft des Möbeldesigns immer einen genialen Entwurf voraus. So unprätentiös
lässt sich beschreiben, was den Namen vitra. trägt. Ebenso reflektiert ist auch die
Designauffassung im Hause vitra. Man betrachtet den Menschen in seiner Gesamtheit.
Seinem sozialen Kontext. Und kreiert Möbel, die stilprägend sind. Abbild einer Epoche.
Ikonen der Moderne – für den Menschen des Neuen Jahrtausends.

Komfort trifft auf Exklusivität.

 

Walter Knoll – das Versprechen für exklusive Polstermöbel. Für Eleganz und
Komfort. Für zeitloses Design und Komfort. Und für höchste Verarbeitungsqualität
aus Deutschland. Beinahe so schön wie das klassische Design sind die vielfältigen
Einsatzmöglichkeiten der edlen Komfortzonen: Sie fügen sich nahtlos in alle
Wohnkonzepte ein. Formschön, aber unaufdringlich.


Strukturierte Behausungen für Akten und Krimskrams.

werner works – der Name ist Programm. Mehr noch: werner works beweist,
wie schön, hochwertig und komfortabel funktionaler Stauraum sein kann.
Im Fokus: Der Anwendernutzen. Die Konsequenz: Alle Systeme werden
maßgefertigt. Das Programm: Empfangs-, Schrank- und Regalsysteme.
Das Résumé: werner works fertigt wertige Office- und Objekteinrichtungen,
die mehr sind als nur Stauraum.

Im Namen der Schönheit.

Zanotta – schafft den Spagat zwischen hohem Qualitätsanspruch und hohen Stückzahlen. Mit spielerischer Leichtigkeit
definiert man Jahr für Jahr einen unverwechselbaren Designstandard. Ebenso selbstverständlich fertigt man die
Exponate industriell. Das Resultat dieser undogmatischen Geisteshaltung: Geniestreiche und Designklassiker tragen
seit Jahrzehnten den Namen Zanotta.